So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten
dienstags - sonntags | 10:00 - 18:00 Uhr

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

geist:reich

PFINGSTEN

Du bist der Funke, der das Feuer bringt.
Du bist der Soundtrack eines Sommertags.
Du bist der Atem, der die Welt bewegt.
Du bist das Himmelhoch, das glücklich macht.
Du bist das Licht im dunklen Kellerloch.
Du bist das Lachen für die Griesgrame.
Du bist die Nachricht, die ein anderer ersehnt.
Du bist das Teil, das fehlt im großen Puzzlespiel.
Du bist mein Lieblingsplatz,
du bist der Mensch, durch den
Ich bin.

Dein Gott

Susanne Niemeyer


Foto: mailanmaik/pixabay

Frieden

Gott der Freien, wir verpflichten unsere Herzen und Leben heute der Sache der gesamten freien Menschheit.


Künstler: Mika Springwald

Citypastoral

Offene Kirche

Foto: photocase.com 'Offene Kirche in der Stadt' versteht sich als ergänzendes und leicht zugängliches Angebot einer gastfreundlichen Kirche im Zentrum der Stadt. Solche niederschwelligen Angebote, die Passanten 'absichtslos' einladen, bieten die Chance einer vorurteilsfreien Kontaktaufnahme.
Ziel ist es, die suchenden Menschen dort anzusprechen, wo sie sich kurzzeitig als Besucher, Touristen und Passanten in den Fußgängerzonen der Innenstädte aufhalten. 'Hier, wo die Menschen schon sind, wo sie Leben suchen, will Kirche präsent sein, bereit zu Begegnung und Gespräch.'
(Pastorales Zukunftsgespräch, Bistum Osnabrück, 1999)

Im Bistum Osnabrück gibt es außer dem Forum am Dom vergleichbare citypastorale Projekte: das AtriumKirche in Bremen und "Kirche findet Stadt" in Lingen.

Sie wollen mehr erfahren über Citypastoral? Weitere Einrichtungen und Projekte in anderen Städten finden Sie unter www.citykirchenprojekte.de.