So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Sie erreichen uns!

Wir sind telefonisch erreichbar:
montags - freitags | 8:30 - 13:00 Uhr

Das Forum am Dom ist geschlossen

Aufgrund der behördlichen Vorgaben müssen die Türen des Forums am Dom leider weiterhin geschlossen bleiben.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören - und auf ein Wiedersehen in Gesundheit und wünschen Ihnen eine von Hoffnung erfüllte, gesegnete Osterzeit.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Forums-Team

geist:reich

einsichtig

vorsichtig
müssen wir sein;
wachsam gegenüber
den allzu frommen

nachsichtig
dürfen wir sein:
geduldig gegenüber
den abgeschriebenen

umsichtig
sollen wir sein:
geprägt vom blick
des menschenfreundes

Thomas Schlager-Weidinger


unsplash / Victor Garcia

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

Räume

Das Forum am Dom mit seiner Licht durchfluteten und offenen Architektur verbindet als Drehscheibe Funktionsbereiche am Dom, öffnet Türen zu verschiedenen Einrichtungen und hat viel zu bieten.
Unter der Leitung des luxemburgischen Architektenbüros Christian Bauer in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Rohling entstand ein kulturelles und pastorales kirchliches Zentrum für Begegnung und Information.

Portal
Das vorgelagerte Portal markiert den Eingangsbereich für den Besucher. In der direkten Linie findet er im Diözesanmuseum historische Glaubenszeugnisse aus den Anfängen des Bistums Osnabrück mit dem Domschatz. Ebenso ist der Zugang zum Seelsorgeamt des Bistums mit seinen vielfältigen pastoralen Facetten gegeben. Und nicht zuletzt findet der Besucher den direkten Weg zum Kreuzgang und zur Kathedrale des Bistums.

Transparenz und klare Formsprache bieten dem Besucher auf einer multifunktionalen Fläche einen „Marktplatz“ von Begegnung und Dialog. Die Sonnenterrasse am Domplatz ist vor allem im Sommer ein beliebter Anziehungspunkt.

Hier geht's zum virtuellen Rundgang