So erreichen Sie uns

Kontakt:
Forum am Dom
Domhof 12
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/318-280
E-Mail:

Öffnungszeiten

Aktuelle Öffnungszeiten
dienstags - sonntags | 10:00 - 18:00 Uhr

Programm

Fotonachweis fotolia_jamrooferpix

geist:reich

PFINGSTEN

Du bist der Funke, der das Feuer bringt.
Du bist der Soundtrack eines Sommertags.
Du bist der Atem, der die Welt bewegt.
Du bist das Himmelhoch, das glücklich macht.
Du bist das Licht im dunklen Kellerloch.
Du bist das Lachen für die Griesgrame.
Du bist die Nachricht, die ein anderer ersehnt.
Du bist das Teil, das fehlt im großen Puzzlespiel.
Du bist mein Lieblingsplatz,
du bist der Mensch, durch den
Ich bin.

Dein Gott

Susanne Niemeyer


Foto: mailanmaik/pixabay

Frieden

Gott der Freien, wir verpflichten unsere Herzen und Leben heute der Sache der gesamten freien Menschheit.


Künstler: Mika Springwald

Räume

Das Forum am Dom mit seiner Licht durchfluteten und offenen Architektur verbindet als Drehscheibe Funktionsbereiche am Dom, öffnet Türen zu verschiedenen Einrichtungen und hat viel zu bieten.
Unter der Leitung des luxemburgischen Architektenbüros Christian Bauer in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Rohling entstand ein kulturelles und pastorales kirchliches Zentrum für Begegnung und Information.

Portal
Das vorgelagerte Portal markiert den Eingangsbereich für den Besucher. In der direkten Linie findet er im Diözesanmuseum historische Glaubenszeugnisse aus den Anfängen des Bistums Osnabrück mit dem Domschatz. Ebenso ist der Zugang zum Seelsorgeamt des Bistums mit seinen vielfältigen pastoralen Facetten gegeben. Und nicht zuletzt findet der Besucher den direkten Weg zum Kreuzgang und zur Kathedrale des Bistums.

Transparenz und klare Formsprache bieten dem Besucher auf einer multifunktionalen Fläche einen „Marktplatz“ von Begegnung und Dialog. Die Sonnenterrasse am Domplatz ist vor allem im Sommer ein beliebter Anziehungspunkt.

Hier geht's zum virtuellen Rundgang